Neuigkeiten
24.03.2018
Werner Große zum Ehrenbürger von Werder (Havel) ernannt
Das Ehrenbürgerrecht ist die höchste Ehrung der Stadt Werder (Havel) für Personen, die sich um sie besonders verdient gemacht haben. Werner Große bekam sie auch für all diejenigen verliehen, die seit der Wende daran mitgewirkt haben, dass Werder heute eine Stadt des Sport, der Wirtschaft und des Obstbaus ist, der kommunale Haushalt auf einer soliden Basis steht, dass die Stadt als Erholungsort immer bekannter wird, die Gästezahlen am beliebtesten Urlaubsziel der Reiseregion Havelland weiter steigen, so die Bürgermeisterin. „Werner Große stand als langjähriger, früherer Bürgermeister im Zentrum dieser Bemühungen.“


Quelle: www.werder-havel.de
weiter

21.03.2018 | Pressemitteilung
Der ökonomische Beitrag des Kultur- und Kreativsektors in der Europäischen Union im Allgemeinen und zur regionalen Entwicklung im Besonderen ist weithin anerkannt. Dennoch vermisst der Kreativsektor, oft bestehend aus kleinen, aber flexiblen und dynamischen Unternehmen, ein einheitliches Governance-System und ist deutlich unterfinanziert.

20.03.2018 | Pressemitteilung
„Das Humane sei immer erstrebenswert, aber niemals zuverlässig gegeben. Dass dies auch auf die Europäische Union zutrifft, das zeigt Robert Menasse mit seinem Roman "Die Hauptstadt" auf eindringliche Weise", begründete die Jury ihre Wahl, Robert Menasse den Deutschen Buchpreis 2017 zu verleihen.

15.03.2018 | Pressemitteilung
Europäisches Parlament berät tiefgreifende Reform der Unternehmensbesteuerung
Anlässlich der heutigen Abstimmung des Europäischen Parlaments in Straßburg erklärte der Brandenburger CDU-Europaabgeordnete Dr. Christian Ehler: „Die Gemeinsame Konsolidierte Körperschaftsteuer-Bemessungsgrundlage (GKKB) hat den Vorteil, dass Unternehmen zur Berechnung ihres Gewinns für Steuerzwecke künftig nur die Regeln eines einzigen EU-Systems befolgen müssen, anstelle die von vielen unterschiedlichen nationalen Systemen. Die Regelung hat zur Folge, dass Unternehmen nur noch eine Steuererklärung für ihre gesamten EU-Unternehmungen abgeben müssen und sich somit bürokratischer Aufwand reduzieren lässt.“

14.03.2018
Der Deutsche Bundestag hat am Mittwoch Angela Merkel erneut zur Bundeskanzlerin gewählt.
Der Landesvorsitzende der Brandenburger CDU, Ingo Senftleben, zeigte sich erfreut, dass Deutschland endlich wieder eine arbeitsfähige Regierung habe und gratulierte Angela Merkel zur Wahl. "Wir gratulieren Bundeskanzlerin Angela Merkel zur erneuten Wahl. Der langwierige Prozess der Regierungsbildung hat damit zu einem guten Abschluss gefunden. Es wurde ausreichend diskutiert, jetzt heißt es anpacken. Deutschland steht vor vielen Herausforderungen, deswegen ist es gut, dass wir wieder eine arbeitsfähige Bundesregierung mit Angela Merkel an der Spitze haben."
 

13.03.2018 | Pressemitteilung
Europäisches Parlament sorgt dafür, dass die Paketdienstleister ihre Tarifmodelle offenlegen müssen
Anlässlich der heutigen Abstimmung des Europäischen Parlaments in Straßburg erklärte der Brandenburger CDU-Europaabgeordnete Dr. Christian Ehler: „Bisher gibt es erhebliche Unterschiede bei den Versandkosten zwischen Inland und EU-Ausland. Dabei spiegeln die aktuellen Tarifspreizungen nicht immer die wirklichen Kosten wider. Das Europaparlament sorgt nun dafür, dass die Paketdienstleister ihre Tarifmodelle offenlegen müssen. Das sollte unverhältnismäßige Unterschiede bei den Tarifen eindämmen und könnte gleichzeitig die Attraktivität der Online-Shops auch grenzüberschreitend steigern."

09.03.2018
Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 12. bis 15. März treffen sich die Mitglieder des Europäischen Parlaments in Straßburg. Wenn Sie sich lesen möchten, worüber in diesen Tagen auf europäischer Ebene gesprochen wird, finden Sie hier die Zusammenstellung der Schwerpunkte der Plenartagung.

07.03.2018
Sehr geehrte Damen und Herren,

eine neue Ausgabe der EU-Kommunalnews steht jetzt für Sie zur Verfügung.

Die pdf-Datei ist wie immer am Ende vefügbar. Viel Spaß beim Lesen!

01.03.2018 | Pressemitteilung
Abstimmung zu verbessertem Schutz der Bienen und Qualitätshonig in der EU
Ganz nach dem Motto des brandenburgischen Imker-Landesverbandes „Zusammen schaffen wir blühende Landschaften“ hat das Europäische Parlament heute einer Entschließung zugestimmt, die einen stärkeren Schutz der Bienengesundheit, eine intensivere Bekämpfung von verfälschten Honigprodukten und die bessere Unterstützung von Imkern in der EU vorsieht.

28.02.2018
Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 28. Februar bis 01. März treffen sich die Mitglieder des Europäischen Parlaments zur Miniplenumssitzung in Brüssel. Wenn Sie sich informieren möchten, woran wir Europaparlamentarier gerade arbeiten, finden Sie hier die Zusammenstellung der Schwerpunkte der Plenartagung.

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Werder (Havel) Werder (Havel)  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 2.21 sec.