Neuigkeiten
13.11.2020, 09:30 Uhr | CDU-Fraktion Werder (Havel)
Bobka: „Ich freue mich über den großen Erfolg, ein bedeutender Gewinn für Ordnung und Sauberkeit in unserer Stadt!“
Gelbe Tonne kommt am 1.1.2022 endlich zurück
Als die Gelbe Tonne zu Beginn des Jahres 2010 durch den Landkreis Potsdam-Mittelmark abgeschafft wurde, war die Empörung groß. Umherfliegender Plastikmüll aus aufgerissenen Gelben Säcken verschandelte fortan das Stadtbild und verärgerte die Bürger. Nun hat der Landkreis mitgeteilt,  dass zum 1.1.2022 mit der Neuausschreibung der Sammelleistung die Gelbe Tonne wieder eingeführt wird. Fraktionsvorsitzender Hermann Bobka erklärt dazu:
Fraktionsvorsitzender Hermann Bobka
„Die CDU hat die Abschaffung der gelben Tonne von Anfang an sehr heftig kritisiert und für die schnellstmögliche Wiedereinführung gekämpft. Wir haben unzählige Pressemitteilungen geschrieben und Anfragen sowie Anträge an den Kreistag gerichtet, um diesen Fehler zu korrigieren. Die falsche Entscheidung des Landkreises für Säcke statt Tonnen war ein großes Ärgernis. Krähen, Igel, Waschbären – die meisten Werderaner können ein Lied davon singen, wie schnell der Inhalt eines gelben Sackes in der ganzen Gegend verteilt ist. Ordnung und Sauberkeit in Werder (Havel) litten sehr und unser wunderschönes Stadtbild wurde deutlich beeinträchtigt.“

„Das die Korrektur der Entscheidung 12 Jahre brauchen würde, habe ich mir damals nicht vorstellen können. Vor jeder neuen Ausschreibung der Sammelleistungen beim Landkreis haben wir erneut die Initiative ergriffen, um die Wertstofftonne wieder einzuführen. Zwischenzeitlich wurde ich nach einigen Jahren hin und wieder für meine Hartnäckigkeit bei dem Thema belächelt. Aber es zeigt sich doch, dass sich der lange Atem lohnt, wenn so ein dickes Brett gebohrt werden muss. Ich freue mich über den großen Erfolg, dass die Gelbe Tonne endlich zurück kommt - besser spät, als nie!“ meinte Bobka abschließend.