Pressearchiv
21.10.2008, 08:28 Uhr | PNN - ldg
Absolute Mehrheit der CDU-Fraktion in Werder
Werder (Havel) - Auch in der neuen Legislaturperiode wird die CDU-Fraktion in der Werderaner Stadtverordnetenversammlung über eine absolute Mehrheit verfügen.
Auf einer Fraktionssitzung ist am Sonntag der einstimmige Beschluss gefasst worden, Gerhard Opitz (FDP) und Ditmar Wick (Bürgerbündnis Töplitz) als Hospitanten in die CDU-Fraktion aufzunehmen. Damit stellt die Fraktion jetzt 15 von 28 Werderaner Stadtverordneten.

Der einzige FDP-Stadtverordnete Gerhard Opitz war bereits in der vergangenen Legislaturperiode Hospitant bei der CDU. Ditmar Wick hat bisher als Parteiloser in der SPD-Fraktion mitgearbeitet, hatte sich diesmal zur Kommunalwahl jedoch als Kandidat für das Töplitzer Bürgerbündnis aufstellen lassen.

Als CDU-Fraktionsvorsitzender wurde am Sonntag Thomas Höft einstimmig wiedergewählt. Seine Stellvertreter sind Wolfgang Gäding und Hermann Bobka aus dem Ortsteil Glindow. Als Pressesprecher arbeitet weiterhin Christian Große. Einstimmig war auch der Beschluss, Annette Gottschalk erneut als Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Werder vorzuschlagen. Insgesamt sei es gelungen, die Weichen für eine erfolgreiche Arbeit in den nächsten fünf Jahren zu stellen, erklärte Höft. Dabei wolle die CDU auch weiterhin für eine sachorientierte Politik in Werder stehen.
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Werder (Havel) Werder (Havel)  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec.